Fantrennung in Freiburg wird bis auf Weiteres wieder entspannter

In der vergangenen Saison sorgte die strikte Fantrennung in der Freiburger Franz-Siegel-Halle für viel Unmut bei Gäste- wie auch heimischen Fans. Nicht nur, dass der Austausch unter Freunden nur noch durch einen Zaun möglich war, auch das Catering-Angebot im abgetrennten Gästeblock wurde als kaum zumutbar bewertet.